Architektur als Social Design

Stuttgart macht … ! Make your city resilient

 

 

2018, Stuttgart 

Städtebauinstitut, Institut für Landschaftsplanung und Ökologie

Seminar

 

Projektteam: Miryam Bah, Anja Graner

 

Das internationale Studierendenteam setzte sich zum Ziel, das Bewusstsein der Stuttgarter Bürger/-innen für das Thema Nachhaltigkeit zu schärfen und das Erreichen der von den Vereinten Nationen formulierten nachhaltigen Entwicklungsziele auf städtischer Ebene voranzutreiben. Das Projekt „Stuttgart macht…! Make your city resilient”, das im Sommersemester 2018 realisiert wurde, war Bestandteil des Kurses „Integrated Research and Design Project“ (IRD II) im Rahmen des Masterstudiengangs Integrated Urbanism and Sustainable Design (IUSD). Die Umsetzung des Projekts fand in Kooperation mit der „mEin Stuttgart – mEine Welt“-Kampagne der Stadt statt.

Die Projektgruppe nahm die Stuttgarter Innenstadt in den Fokus und analysierte ihr urbanes, soziokulturelles und infrastrukturelles Gefüge unter Berücksichtigung der Themen Klima, Energie und Landnutzung. Der Schwerpunkt des Projektes lag dabei auf der Identifizierung von positiven sowie negativen Einflüssen des Stadtlebens auf die Gesellschaft. Dafür wurden folgende Bereiche definiert: 1) Public Spaces & Comfort and Appropriation, 2) Mobility & Orientation, 3) Air Quality & Sounds, 4) Identity & the Local Urban Lifestyle, 5) Climate Challenges & Vulnerability, 6) Resources & the Urban Metabolism sowie 7) Urban Texture & „Non Places“.

Auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse wurden praxisorientierte Strategien entwickelt, die dazu dienen sollten, den städtischen Herausforderungen zu begegnen und Potentiale des urbanen Umfelds besser nutzen zu können. Mit Hilfe von Real-Life-Experimenten wurde die Stadtbevölkerung in das Projekt mit eingebunden. An unterschiedlichen Standorten wurden Events und Interventionen organisiert, um die Bürger/-innen auf die aktuellen Einflüsse der Stadt aufmerksam zu machen und um gemeinsam Wege zur nachhaltigen Gestaltung der Stadt zu finden und zu beschreiten.